Kostenlose Bestell- und Beratungshotline 0800 888 90 80

Badewannenlifter

TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Qualitäts-Lifter für selbstständiges Baden
  • Schwimmfähiges Handbedienteil
  • Hohe Belastbarkeit: Bis 140 kg
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AQUATEC Bezug-Set für Orca Bezug-Set für Orca
(35)
29,95 €
  • Rücken- und Sitzteil Bezug Orca
  • Für mehr Komfort und Hygiene
  • Einfach anzubringen
Zum Produkt
%
Bezug Badewannenlifter Kogia von Invacare Bezugset weiß für Badewannenlifter Kogia
(3)
49,- € 71,40 €
  • Original Zubehör von INVACARE
  • Passend für den Badewannenlifter Kogia
  • Leichte Anbringung und Pflege
Zum Produkt
%
AQUATEC Drehhilfe Disk XL Drehhilfe Disk XL
(2)
79,95 € 99,95 €
  • Praktisches Zubehör für AQUATEC Lifter 
  • Unterstützt beim Drehen und Positionieren auf dem Lifter
  • Besonders großzügige Sitzfläche
Zum Produkt
%
AQUATEC Dreh- und Übersetzhilfe Trans XL im rehashop Dreh- und Übersetzhilfe Trans XL
(7)
99,95 € 136,- €
  • Optimales Zubehör für die AQUATEC Lifter
  • Sicheres Übersetzen, Drehen und Positionieren auf dem Lifter
  • Großzügige Sitzfläche
Zum Produkt
%
BESTSELLER
Badewannenlifter Kogia: Praktisches Hilfsmittel für ein wohltuendes, sicheres Badeerlebnis Badewannenlifter Kogia
(6)
199,- € 299,- €
  • Sicher, komfortabel und einfach baden
  • 10 kg leicht, aber bis 140 kg belastbar
  • Faltbar und pflegeleicht
Zum Produkt
%
AQUATEC Badewannenlifter Orca Badewannenlifter Orca
(59)
239,- € 880,- €
  • Qualitäts-Lifter für selbstständiges Baden
  • Schwimmfähiges Handbedienteil
  • Hohe Belastbarkeit: Bis 140 kg
Zum Produkt
%
AQUATEC Badewannenlifter Orca XL Badewannenlifter Orca XL
(2)
695,- € 1.299,- €
  • Äußerst robust und bis 170 kg belastbar
  • Rückenlehne bis 40 Grad absenkbar
  • Geprüfte Qualität - Einfach zu reinigen
Zum Produkt
%
Original Mangar Komfort-Badekissen 2017 Original Mangar Komfort-Badekissen 2020
(3)
999,- € 1.199,- €
  • Hilft Ihnen beim selbstständigen Baden
  • Einfache und sichere Nutzung
  • Bis zum Wannenboden ins Wasser herabgleiten
Zum Produkt
%
JUWEL Badewannen-Tuchlifter Badelifter Lift Lifter Heber Rehashop Badewannen-Tuchlifter
(1)
1.990,- € 2.998,- €
  • Der Premium Lifter für höchste Ansprüche
  • Bis zum Wannenboden im Wasser - wie früher
  • Per Knopfdruck bestimmen Sie wo es lang geht
Zum Produkt

Badewannenlifter

Die regelmäßige Hygiene spielt auch mit zunehmendem Alter sowie in der Pflege älterer oder in ihrer Mobilität eingeschränkter Menschen eine wichtige Rolle. Insbesondere bei körperlichen Einschränkungen wird es mitunter schwierig, die Dusche oder Badewanne sicher zu nutzen. Dabei ist unsere tägliche Routine nicht nur wichtig und ein wesentlicher Teil unseres autonomen Alltags, sondern auch ein sehr privater sowie sensibler Bereich unseres Lebens.

Ein warmes Bad bedeutet hierbei mehr als die bloße Körperreinigung. Denn ein Vollbad steht altersunabhängig für eine entspannende und wohltuende Auszeit für Körper und Geist. Für Menschen mit fortgeschrittenem Alter kann dieses zudem zur Schmerzlinderung beitragen, da sich Gelenke sowie Knochen im warmen Wasser entspannen und von den Anstrengungen des Alltags erholen können. Die damit einhergehende Ruhe sorgt für eine wohltuende Abwechslung, die durch die Zugabe von duftenden Badezusätzen noch gesteigert werden kann.

Warum einen Badewannenlift kaufen?

Ist ein selbstständiges Baden aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht mehr möglich, kann dies für Frustration sorgen. Denn je nach Wohnsituation, können ein hoher Badewannenrand und nasse Oberflächen schnell zu einem Hindernis oder einer Gefahrenquelle werden. So beispielsweise, wenn Sie von Standunsicherheiten oder Einschränkungen in Ihrem Bewegungsapparat betroffen sind. Ein sicheres Ein- und Aussteigen sind auch dann grundlegende Faktoren, wenn Sie Ihr Bad problemlos genießen möchten.

Um dennoch weiterhin möglichst selbstständig und sicher Ihre täglichen Hygieneanforderungen autonom bewältigen zu können, stehen Ihnen verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung, die Sie hierbei unterstützen. Grundsätzlich gibt es zahlreiche unterschiedliche Produkte, die für mehr Sicherheit in Ihrem Badezimmer sorgen. So zählen unter anderem Duschhocker sowie Duschstühle als nützliche Helfer für mehr Sicherheit in der Duschkabine, während ein Badewannenlifter zu einer unbeschwerten Zeit zum Entspannen in der eigenen Badewanne beiträgt. Die Lifter ermöglichen einen komfortablen und zugleich stabilen Ein- und Ausstieg aus der Wanne. Auch für die häusliche Pflege können die Hilfsmittel eine nützliche Wahl darstellen, denn diese tragen zu einer deutlichen Entlastung der Pflegekräfte bei.

Wie funktioniert ein Badewannenlift?

Die Funktionsweise eines Badewannenlifts ist darauf ausgerichtet, den Badevorgang für ältere oder auch pflegebedürftige Menschen möglichst sicher und einfach zu gestalten. Dementsprechend verfügen die Badewannenlifte über eine komfortable Sitzfläche sowie eine flexibel verstellbare Rückenlehne. Dies sorgt nicht nur für ein angenehmes Gefühl während des Badens, sondern auch für eine optimale Anpassung an Ihre individuellen körperlichen Gegebenheiten. Die Absenkung in Richtung des Badewannenbodens erfolgt durch einen leistungsstarken Akkuantrieb. Dieser kann mit Hilfe eines wasserfesten Handbedienteils nutzerfreundlich gesteuert werden. Die entsprechenden Fernbedienungen sind insbesondere für körperlich eingeschränkte Menschen konzipiert, sodass eine einfache Nutzung möglich wird. Durch den elektrischen Mechanismus wird zudem kein Kraftaufwand benötigt, um den Badewannenlifter in die gewünschte Position zu bringen. Für einen unkomplizierten Start verfügen zahlreiche Modelle der Wannenlifte über eine simple Montage, sodass dem nächsten Bad nichts mehr im Weg steht. Für einen maximalen Nutzerkomfort sorgen auch die verarbeiteten Materialien, die nicht nur besonders hautfreundlich, sondern auch pflegeleicht sind. Um Ihren neuen Badewannenlift auch langfristig sowie hygienisch einwandfrei zu nutzen können, weisen die Hilfsmittel zudem eine praktische Handhabung auf, sodass diese mit den haushaltsüblichen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln unkompliziert gereinigt werden können.

Welche Badewannlifte gibt es?

Es gibt verschiedene Ausführungen von Badewannenliften, die alle zu einem sicheren Baden beitragen. Grundsätzlich stehen Ihnen klassische Badewannenlifte mit Stuhl, Badekissen sowie Tuchlifte zur Verfügung. Alle Einstiegshilfen eignen sich, um für mehr Sicherheit in Ihrem Badezimmer zu sorgen. Achten Sie beim Kauf eines für Sie geeigneten Modells unbedingt auf Ihre persönlichen Ansprüche an ein optimales Hilfsmittel sowie Ihre körperlichen Gegebenheiten. Vermittelt Ihnen beispielsweise ein Sitzgestell mit Rückenlehne ein sicheres Gefühl, dann würde sich ein entsprechender Badewannenlift mit Stuhl anbieten. Sind Sie gern unterwegs und möchten dabei nicht auf Ihre Badeeinstiegshilfe verzichten? Dann bietet sich eine kompakte und einfach zu transportierende Ausführung der Badehilfsmittel an.

Das klassische Sitzgestell

Die gängige Variante von Badeliftern steht Ihnen als Sitzgestell zur Verfügung. Diese werden oftmals in vormontierten Teilen geliefert, sodass eine einfache sowie zeitnahe Anbringung in Ihrem Badezimmer ermöglicht wird. Diese Modelle können nach dem Aufladen des mitgelieferten Akkus bequem in Ihrer gesäuberten und leeren Badewanne angebracht werden. Der Badewannenlift verfügt über Saugnäpfe, die mit Ihrer Haftung auf dem Wannenboden für einen sicheren und soliden Halt sorgen. Aufgrund eines geringen Eigengewichts, sind diese Modelle besonders einfach zu demontieren, sodass auch andere Personen im Haushalt die Wanne bei Bedarf uneingeschränkt nutzen können. Gesteuert werden diese Badewannenlifter über ein schwimmfähiges Handbedienelement. Mit diesem können Sie die Rückenlehne sowie die Heb- und Senkbewegung justieren. Durch die flexible Einstellung deren Sitzgestelle wird eine passgenaue Position begünstigt, in der Sie komfortabel ein- und aussteigen können. Durch die Positionierung auf Höhe Ihres Badewannenrandes wird zusätzlich die Bewegung, beziehungsweise ein Einstieg aus dem Rollstuhl heraus erleichtert. Trotz ihres geringen Eigengewichts sind die Badewannenlifter im rehashop Sortiment bis zu einem Maximalgewicht von bis zu 140 kg belastbar.

Komfortables Badewannenkissen

Als eine weitere Option für ein autonomes Baden bieten sich Badewannenkissen an. Diese lassen sich ebenfalls mit Hilfe starker Saugnäpfe an deren Unterseite in Ihrer Badewanne montieren. Dabei verfügen die Badewannenkissen über ein minimales Eigengewicht und bieten Ihnen dennoch eine maximale Belastbarkeit von bis zu 150 kg. So sind sie nicht allein besonders flexibel in Bezug auf die unterschiedlichen Körpermaße ihrer Nutzer. Denn durch den kompakten Umfang, das geringe Gewicht sowie den unkomplizierten Auf- und Abbau bieten sie sich auch für Reisen an. So können Sie Ihre Badewanneneinstiegshilfe problemlos zu Übernachtungen außer Haus und in den Urlaub mitnehmen. Für die Nutzung befestigen Sie das Badewannenkissen einfach am Wannenboden. Die Luftzufuhr wird über einen mitgelieferten Kompressor reguliert, den Sie bequem über einen damit verbundenen Handschalter bedienen können. Ist das Badewannenkissen fertig aufgeblasen und haben Sie das Wasser in Ihre Wanne fertig eingelassen, können Sie schließlich bequem auf dem Kissen Platz nehmen. Um sich in das Wasser senken zu lassen, nehmen Sie einfach erneut den Handschalter zur Hilfe, über den Sie die Luftzufuhr regulieren. Auf diese Weise lassen Sie die Luft kontrolliert aus Ihrem Kissen entweichen, um sich behutsam in das Wasser hinab zu lassen. Möchten Sie schließlich aus der Badewanne aussteigen, befüllen Sie das Kissen erneut mit Luft und lassen sich so aus dem Wasser heben. Sollten der mitgelieferte Akku nicht ausreichend aufgeladen sein, um sie nach dem Badewannengang wieder aus dem Wasser zu befördern, sorgt ein Mechanismus dafür, dass Ihr Hilfsmittel Sie nicht erst nach unten fährt. So können Sie sich sicher sein, dass Ihr Badewannenkissen Sie nicht im Stich lässt oder Sie letztendlich doch auf die Hilfe eines anderen angewiesen sind, um aus der Wanne auszusteigen.

Flexible Badewannen-Tuchlifter

Eine dritte Möglichkeit für ein selbstständiges und sicheres Badeerlebnis bietet ein Badewannen-Tuchlifter. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Modellen ist bei diesem eine fixe Montage notwendig. Dafür bietet der Tuchlifter im rehashop ein besonders hohes Maß an Sicherheit und eine einfache Bedienung. Zudem ist der Tuchlift auch für Allergiker geeignet, da das Band ohne Schwermetalle oder Formaldehyd angefertigt wird. Das Sitzband besteht aus hautfreundlichem Gewebe und ist temperaturbeständig, antibakteriell sowie farbecht. Während die anderen Badewannenlifter zumeist auf eine minimale Höhe von bis zu 6 cm über den Wannenboden heruntergelassen werden können, reicht das Sitzband des Tuchlifters bis zum Wannenboden und gewährleistet dadurch noch flexiblere Einstellungsmöglichkeiten. Für eine nutzerfreundliche Bedienung, ohne nötigen Kraftaufwand, sorgt ein mitgeliefertes Handbedienteil, das bei Nichtnutzung einfach in einer Vorkehrung an der Wand eingehakt werden kann. Der Badewannen-Tuchlifter bei rehashop ist für ein Maximalgewicht von bis zu 150 kg, beziehungsweise auf Nachfrage auch bis zu einem Gewicht von 200 kg, ausgelegt. Einige Modelle sind zudem mit einem Notrufschalter oder einer Rückenlehne erhältlich, was für noch mehr Sicherheit sowie Komfort während des Badens sorgt.

Was kostet ein Badewannenlift?

Die Kosten für einen Badewannenlift unterscheiden sich je nach Ausführung des entsprechenden Modells. Eine Badehilfe als klassisches Sitzgestellt steht Ihnen bereits ab rund 200 Euro zur Verfügung. Ein Badekissen ist dahingegen etwas teurer und liegt mit einem Preis von insgesamt 880 Euro im mittleren Preissegment. Am teuersten fällt die Anschaffung eines Badewannen-Tuchlifters aus, der mit 1.990 Euro im gehobenen preislichen Segment anzusiedeln ist.

Elektrogeräte über der Badewanne: Ist das nicht gefährlich?

Alle Badewannenlifter sowie Tuchlifter und Badewannenkissen sind TÜV geprüft und entsprechen selbstverständlich allen Sicherheitsbestimmungen für Nassräume. Sie müssen keine Bedenken haben, dass von Ihrer Badehilfe eine Gefahr für Sie ausgeht.

Mehr Komfort im Badezimmer durch geeignete Hilfsmittel

Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Modelle, wenn Sie einen Badewannenlifter kaufen möchten. Es hängt vom Zustand des pflegebedürftigen Menschen ab, welches Hilfsmittel das richtige ist. Wenn nur geringe Einschränkungen vorliegen, können Badewannensitze eine sinnvolle Alternative sein. Wer jedoch dauerhaft an Hemmungen der Beweglichkeit und des Gleichgewichtssinnes leidet, für den ist der Badewannenlifter eine perfekte Lösung. Je nach Modell lässt sich der Lift in verschiedene Stufen absenken. Der JUWEL Tuchlifter und das MANGAR Komfort Badewannenkissen lassen sich stufenlos bis auf den Wannenboden absenken. Damit kommt man sogar in den Genuss eines entspannenden Vollbades. Die Handhabung funktioniert in jedem Fall einfach und sicher. Wenn die Badewanne noch von anderen Mitbewohnern genutzt wird, lässt sich der Lift oder das Badekissen schnell und einfach aus der Wanne entfernen.

Weiteres Zubehör für mehr Sicherheit im Badezimmer

Um Gefahrenquellen, wie einen rutschigen Boden, fehlende Möglichkeiten zum Festhalten, zu tiefe Sitzgegebenheiten und nur schwer überwindbare Dusch- oder Badewannenränder zu minimieren, bietet sich verschiedenes Zubehör für Ihr Badezimmer an. Dabei können insbesondere Badewannenlifter sowie andere Bade- und Toilettenhilfen Ihre Selbstständigkeit erhalten und Sicherheit bieten.

So zum Beispiel auch Dreh- und Übersetzhilfen. Diese kommen zum Einsatz, wenn es Ihnen zunehmend schwerer fällt, Ihre Beine über den Wannenrand zu schwingen. Bestehend aus hautfreundlichem und rutschfestem Material, unterstützt Sie das praktische Zubehör dabei, sicher auf Ihrem Badewannenlifter Platz nehmen zu können.

Um ein Badezimmer möglichst seniorenfreundlich auszustatten, wird oftmals auf ausreichend Griffmöglichkeiten gesetzt. Die Bad- und Haltegriffe werden mit einem leicht montierbaren Saugknopfsystem an den Fliesen Ihrer Dusche oder neben der Badewanne angebracht. Zahlreiche Modelle sind bis zu 70 kg belastbar und bieten Ihnen einen sicheren Halt und Stabilität auch in schwierigen Situationen, wie während des Hinsetzens oder des Aufstehens vor sowie nach dem Baden.

Für einen gesteigerten Komfort auf Ihrem Lifter für die Badewanne sorgen zusätzlich Bezüge für die Rückenlehne und die Sitzfläche. Diese lassen sich einfach und schnell durch Druckknöpfe an Ihre entsprechende Badehilfe anbringen. Die ergänzenden Bezüge fördern zusätzlich ein angenehmes Sitzgefühl. Die Anschaffung eines entsprechenden Zubehörs macht insbesondere dann Sinn, wenn mehrere Personen den Badewannenlifter nutzen, da das INVACARE Bezugsset Sinn bei Bedarf einfach in der Waschmaschine gewaschen werden kann.

Um Stürze und damit einhergehenden Verletzungen aufgrund von nassem rutschigen Boden vorzubeugen, können Sie den Dusch- oder Badewannenboden zusätzlich mit Anti-Rusch-Matten auslegen. Die Matten sind besonders rutschfest und bieten einen festen Stand während des Badens und Duschens.

Nutzen Sie unsere telefonische Fachberatung!

Wir beraten Sie gerne, wenn es um die Auswahl des für Sie geeigneten Badewannenlifters geht. Auch Fragen zu anderen Produkten aus dem Bereich Badehilfen oder Rehahilfsmittel können Sie an unser geschultes Fachpersonal stellen. Rufen Sie uns einfach unter unseren kostenfreien Hotline 0800 888 90 80 an. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.