Kostenlose Bestell- und Beratungshotline 0800 888 90 80

Anti-Dekubitus

TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Anti-Dekubitus Matratze aus Schaumstoffwürfeln
  • Einsatz in der Prophylaxe bis mittleres Risiko
  • Mit Baumwoll- und Inkontinenzbezug
TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Hochwertige Anti-Dekubitus Matratze
  • Für die Prophylaxe und Dekubiti bis Grad III
  • Drei-schichtiger Aufbau passt sich dem Körperprofil perfekt an
TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Zur Behandlung und Therapie nach Operationen
  • Ideal bei Hämmorhoiden
  • Anwendung auf Toiletten/Toiletten-Stühlen
TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Mit tiefem Kanalsystem für Belüftung und Feuchtigkeitstransport
  • Fünf-Zonen-Prinzip für optimale Druckentlastung
  • Inkl. Inko-Bezug und Trevia CS-Spannbezug
TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Hochwertige Fersenschonern
  • Schützt Ferse
  • Schützt Knöchel
TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Zur Behandlung von Dekubitus Stadium I-III
  • Ideal für häuslichen, pflegerischen und klinischen Bereich
  • Hoch atmungsaktiver PU-Schutzbezug
TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Bis Dekubitus bis Stadium IV einsetzbar
  • Speziell für den Einsatz in der Altenpflege oder stationäre Pflege
  • Wechseldruck-, Statik- und Care-Modus wählbar
TIPP DES MONATS

Produktvorteile

  • Druckentlastung beim Sitzen
  • Eine Wohltat durch hohen Komfort
  • Geeignet für alle Stuhlmodelle
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sitzring Sitzring
(3)
23,90 €
  • Zur Behandlung und Therapie nach Operationen
  • Ideal bei Hämmorhoiden
  • Anwendung auf Toiletten/Toiletten-Stühlen
Zum Produkt
Fersenschoner Fersenschoner
(3)
39,95 €
  • Hochwertige Fersenschonern
  • Schützt Ferse
  • Schützt Knöchel
Zum Produkt
Komfortsitzkissen Komfortsitzkissen
(7)
89,90 € 100,- €
  • Druckentlastung beim Sitzen
  • Eine Wohltat durch hohen Komfort
  • Geeignet für alle Stuhlmodelle
Zum Produkt
KUBIVENT Anti-Dekubitus-Matratze Compact ohne Bezug Anti-Dekubitus-Matratze Compact
(22)
159,- € 343,- €
  • Anti-Dekubitus Matratze aus Schaumstoffwürfeln
  • Einsatz in der Prophylaxe bis mittleres Risiko
  • Mit Baumwoll- und Inkontinenzbezug
Zum Produkt
  • Mit tiefem Kanalsystem für Belüftung und Feuchtigkeitstransport
  • Fünf-Zonen-Prinzip für optimale Druckentlastung
  • Inkl. Inko-Bezug und Trevia CS-Spannbezug
Zum Produkt
AKS Anti-Dekubitus-Matratze Theraplot ohne Bezug Anti-Dekubitus-Matratze Theraplot
(17)
330,- € 499,- €
  • Hochwertige Anti-Dekubitus Matratze
  • Für die Prophylaxe und Dekubiti bis Grad III
  • Drei-schichtiger Aufbau passt sich dem Körperprofil perfekt an
Zum Produkt

Anti-Dekubitus

Einige Menschen müssen aufgrund einer Erkrankung, Verletzung, Behinderung oder auch wegen ihres hohen Alters einen langen Zeitraum im Sitzen oder Liegen verbringen. Infolge des Mobilitätsverlustes besteht eine erhöhte Dekubitus-Gefahr. Bei Dekubitus handelt es sich um ein schmerzhaftes Druckgeschwür, das durch den kontinuierlichen Druck auf bestimmte Körperstellen entsteht. Diesem umgangssprachlichen „Wundliegen“ kann mit entsprechenden Hilfsmitteln entgegengewirkt werden. Wichtig dabei ist es, die besonders von Dekubitus gefährdeten Stellen regelmäßig auf die Entstehung von Dekubitus zu überprüfen. Wenn die Erkrankung nicht rechtzeitig erkannt wurde und sich der Dekubitus bereits verbreitet hat, gibt es neben pflegerischen Maßnahmen Anti-Dekubitus-Produkte, die heilungsfördernd sind.

Wer ist von Dekubitus besonders gefährdet?

Das Wundliegen ist vor allem für Menschen ein Problem, die bettlägerig oder auf einen Rollstuhl angewiesen sind und nicht in der Lage sind, sich aus eigener Kraft zu bewegen geschweige denn den schmerzhaften Druck zu verspüren. Dekubitus wird abhängig vom Ausmaß in vier unterschiedliche Grade unterteilt, für die es jeweils geeignete Hilfsmittel gibt. Ein Geschwür entsteht durch Einfluss von Druck, Zeit und Gewebeintoleranz. Daher ist es unbedingt notwendig, den Druck auf die Haut so gering wie möglich zu halten. Spezielle Anti-Dekubitus-Produkte verfügen über druckentlastende Eigenschaften und sorgen für eine optimale Belüftung.

Verschiedene Hilfsmittel für unterschiedliche Bedürfnisse

Im rehashop finden Sie eine große Auswahl an Anti-Dekubitus-Hilfsmittel, die allesamt ein und dasselbe Ziel verfolgen: Den Druck auf Dekubitus gefährdeten Körperstellen vermindern. Beckenknochen, Rücken, Schultern, Ellbogen und Fersen sind typische Stellen, die beim Liegen oder Sitzen einem besonders starken Druck ausgesetzt sind.

Im Sortiment finden Sie mehrere Anti-Dekubitus-Matratzen, die sich für unterschiedliche Patientenbedürfnisse eignen. Wenn ein Patient viel Zeit im Bett verbringen muss, empfiehlt sich ein Fersenschoner und in jedem Fall eine Spezialmatratze. Bei letzteren handelt es sich um entweder um Standard-Varianten, die für die Prophylaxe empfehlenswert sind oder funktionsstarke Matratzen, die speziell für die Behandlung von Dekubitus konzipiert worden sind. Darüber hinaus weisen manche Weichlagerungsmatratzen zusätzliche Eigenschaften vor, die insbesondere für die Pflege von Inkontinenz- oder Demenz-Patienten geeignet sind. Welche die passende Anti-Dekubitus-Matratze für Ihre Bedürfnisse ist, erfahren Sie in der Produktbeschreibung oder im Dekubitus-Ratgeber.

Angemessene Dekubitus-Behandlung erforderlich

Bitte beachten Sie, dass die Anschaffung von Anti-Dekubitus-Hilfsmitteln nicht allein genügt, um eine Heilung von Druckgeschwüren zu erzielen. Die Produkte dienen lediglich als unterstützende Hilfe neben der entsprechenden Behandlung oder zur Prophylaxe von Dekubitus. Wenn ein Druckgeschwür vorliegt, sollten Sie unbedingt einen Arzt involvieren und eine angemessene Behandlung in die Wege leiten.

Nehmen Sie die Beratung unseres Fachpersonals in Anspruch

Wechseldrucksysteme, Weichlagerungsmatratzen gegen Dekubitus, Sitzringe und Fersenschoner bieten wir in unserem Sortiment für Sie an. Bei uns kaufen Sie günstig mit Fachhändler Garantie, kompetenter Beratung bei Bedarf und schneller Lieferzeit ein. Haben Sie Fragen zum Anti Dekubitus Produkten? Rufen Sie unsere kostenlose Beratungshotline an: 0800 888 90 80.

1 von 2