Unsere Showrooms sind wieder für Sie geöffnet. Hinweis: Für einen Besuch benötigen Sie einen Beratungstermin. >> Hier Termin vereinbaren.<<
Kostenlose Bestell- und Beratungshotline 0800 888 90 80

KUBIVENT Anti-Dekubitus-Matratze DECU-P15

(Artikel-Nr.: DPM154-I)
-8% gespart!
Bild wird geladen...
Anti-Dekubitus Matratze KUBIVENT DECU-P15
Anti-Dekubitus Matratze DECU-15 von Kubivent
   
597,- € 549,- €

inkl. MwSt.

  • DPM154-I

Größe:

Optionale Zusatzartikel

Durch das Hinzufügen einer Serviceleistung erhöht sich die maximale Lieferzeit Ihres Produktes auf 14 Tage. 14 Tage

 
Lieferzeit:  3-5 Werktage*
 
kostenlose Lieferung
Im Showroom verfügbar
Ihre rehashop Vorteile
Top-Preise
Markenprodukte
Top-Fachberatung
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand
Für schwere Patienten geeignet
Hochwertige Matratze mit hoher Belastbarkeit von max. 160 kg
Zur Prophylaxe und Therapie
Einsetzbar bei Dekubitus-Risiko und Behandlung von wunden Stellen
Würfel- und Luftkanalsystem
Matratze sorgt für optimale Druckverteilung und die nötige Belüftung
"Anti-Dekubitus-Matratze DECU-P15"

Anti-Dekubitus-Matratze DECU-P15: Gegen Dekubitus im hohen Stadium

Verbringt ein Patient krankheits- oder altersbedingt sehr viel Zeit in seinem Bett, kann es zu schmerzhaften Druckgeschwüren an der Haut kommen. Um diesem sogenannten „Wundliegen“ entgegenzuwirken oder die Heilung eines solchen zu unterstützen, ist eine Anti-Dekubitus-Matratze wie die DECU-P15 nötig. Die KUBIVENT DECU-P15 Matratze kommt in der Prophylaxe bei hohem Dekubitus-Risiko sowie in der Therapie bis einschließlich Stadium III (EPUAP) zum Einsatz. In puncto Druckentlastung und Mikroklima erfüllt die KUBIVENT-Matratze alle Voraussetzungen, um der Bildung eines Dekubitus-Geschwürs entgegenzuwirken bzw. dessen Abheilung zu unterstützen. Die Schaumstoffmatratze besteht aus bis zu 1600 einzelnen Würfeln, die sich ideal der Körperform anpassen und das Körpergewicht auf eine größtmögliche Fläche verteilen. Darüber hinaus lassen sich einzelne Würfel punktgenau entnehmen, sodass bereits von Dekubitus betroffene Stellen zusätzlich entlastet werden können. Die Schaumstoffwürfel sind in einem flexiblen Gitternetz eingehängt und sorgen dafür, dass mit jeder Bewegung zusätzlich Luft in die Matratze gepumpt wird. Feuchtigkeit und Wärme können so an die zirkulierende Luft abgegeben werden.

Schmerzlindernde Eigenschaften dank drei-schichtigem Aufbau

Die insgesamt 15 cm hohe Anti-Dekubitus-Matratze setzt sich aus drei verschiedenen Schichten zusammen. Die bequeme Liegefläche bildet eine 3 cm hohe HR-Spezialweichschaumauflage, die eine Linderung von etwaigen Schmerzen unterstützt. In Kombination mit der viscoelastische Mittelschicht bietet diese Matratze eine besonders hohe Anpassungsfähigkeit an den Patienten. Denn dieser besondere Schaumstoff reagiert sowohl auf das jeweilige Gewicht als auch auf die Umgebungstemperatur. Bei Wärme wird der Schaumsoff weicher und anschmiegsamer. Folglich wird die Matratze an der Stelle, auf der Sie liegen, weicher als an den umliegenden Stellen. Die darunter liegende dicke Trägerschicht aus Kaltschaum sorgt für die nötige Stabilität selbst bei einer maximalen Belastung. Die dreischichtige Matratze wird von einem blauen Inkontinenz-Schutzbezug umschlossen. Dieser ist atmungsaktiv sowie wasserdampfdurchlässig. Das macht die Matratze vor allem auch für Pflegeheime oder Krankenhäuser interessant. Darüber hinaus lässt sich der Bezug leicht abnehmen und in der Waschmaschine bei bis zu 60° waschen.

Empfohlener Einsatz auch bei schwergewichtigen Patienten

Durch die Dicke von 15 cm eignet sich die DECU-P15 auch für schwergewichtige Patienten und kann mit bis zu 200 kg belastet werden. Sie ist in der Pflege besonders dann zu empfehlen, wenn Schmerzpatienten behandelt werden müssen oder eine spezielle Weichlagerung des Patienten erforderlich ist. Sobald bei einigen Erkrankungen eine besondere Kopfhoch- oder Fußtieflagerung des Patienten notwendig ist, kann die DECI-P15 aufgrund ihrer Elastizität problemlos verwendet werden. Denn dank des hochelastischen Kaltschaums ist die Dekubitus-Matratze sehr flexibel. Sie kann problemlos allen Lagerpositionen angepasst werden. Manche Patienten leiden bereits aufgrund von Vorerkrankungen an einem erhöhten Dekubitus-Risiko, was eine Matratze wie die DECU-P15 unbedingt notwendig macht. Auch wenn Dekubitalgeschwüre bereits vorhanden sind, eignet sich diese Matratze zur Behandlung sowie zur Nachbehandlung von bereits abgeheilten Dekubitus.

Die DECU-P15 ist in folgenden Größen (Länge x Breite x Höhe) verfügbar:

  • 190 x 90 x 15 cm
  • 190 x 100 x 15 cm
  • 200 x 90 x 15 cm
  • 200 x 100 x 15 cm
  • 200 x 110 x 15 cm
  • 200 x 120 x 15 cm
  • 200 x 130 x 15 cm
  • 200 x 140 x 15 cm
  • 200 x 150 x 15 cm

Beste Druckentlastung bei: 80 kg
Patienten, die wegen Ihrer Erkrankung häufig in der sitzende Position (hochgestelltes Kopfteil) verweilen, sollten ein Körpergewicht von ca. 80 kg nicht überschreiten. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Matratze ”durchgesessen“ ist.

  • Druckentlastung bei 80 kg: Klasse H (35%)
  • Druckentlastung bei 160 kg: Klasse H (21%)
  • Druckentlastung bei 200 kg: Klasse D (17%)

Lassen Sie sich telefonisch von unserem Fachpersonal beraten!

Wenn Sie sich nicht sicher, welche Pflegematratze am besten für bestehende Bedürfnisse ist oder Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen telefonisch unter der 0800 888 90 80 von montags bis freitags zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr zur Verfügung.

Die komplette Auswahl an Pflegematratzen im rehashop entdecken.

Hersteller: KUBIVENT
Liegeflächenbreite (in cm): 90, 100, 110, 120, 130, 140, 150
Liegeflächenlänge (in cm): 190, 200
Belastbarkeit (in kg): 200
Bereich Belastbarkeit: bis 100 kg, bis 120 kg, bis 140 kg, bis 160 kg, bis 200 kg
Anti-Dekubitus: ja
Inkontinenz-Bezug: ja
HMV-Nr.: 11.29.05.0034
Sternebewertung