Unsere Showrooms sind wieder für Sie geöffnet. Hinweis: Für einen Besuch benötigen Sie einen Beratungstermin. >> Hier Termin vereinbaren.<<
Kostenlose Bestell- und Beratungshotline 0800 888 90 80

BURMEIER Aufrichter für Lippe IV, Lippe 120/140 und Pflegebetten

(Artikel-Nr.: 146602)
Bild wird geladen...
Burmeier Aufrichter Bettgalgen
99,- €

inkl. MwSt.

  • 146602
Optionale Zusatzartikel

Durch das Hinzufügen einer Serviceleistung erhöht sich die maximale Lieferzeit Ihres Produktes auf 14 Tage. 14 Tage

 
Lieferzeit:  4 Tagen
 
zzgl. 5,90€ Versandkosten
Im Showroom verfügbar
Ihre rehashop Vorteile
Top-Preise
Markenprodukte
Top-Fachberatung
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand
Zubehör für Lippe IV
Zubehör für Lippe IV und Lippe IV 120/140 oder Ersatzteil für BURMEIER Pflegebetten
Erleichtert das Aufstehen
Ermöglicht das Hochziehen und Aufrichten im Pflegebett
Einfache Montage
Schnelles und einfaches Einstecken in die Hülse am Bettrahmen
"Aufrichter für Lippe IV, Lippe 120/140 und Pflegebetten"

Der Aufrichter für Pflegebetten: Selbstständiges Hochziehen und Hinsetzen

Mit einer Aufrichthilfe wie dem BURMEIER Bettaufrichter wird älteren Menschen, Bewegungsbeeinträchtigten oder Patienten das Aufstehen im Pflegebett erleichtert. Der Aufrichter mit Triangelgriff ist ein hilfreiches Zubehörteil für alle BURMEIER Einlegerahmen aus der Lippe-Serie, welche ganz einfach mit diesem Bettgalgen versehen werden können. Auch können Sie Ihr BURMEIER Pflegebett (alle gängigen Modelle) mit diesem Galgen versehen, wenn dieses serienmäßig nicht mit einer solchen Bett Aufstehhilfe versehen ist, bzw. als Ersatzteil benötigt wird. Der am Galgen befestigte Trapezgriff hilft zunächst beim Aufrichten, sodass sich der Betroffene eigenständig aus der Liege- in die Sitzposition ziehen und anschließend aufstehen kann.

Vorteile gegenüber anderen Aufrichtern

Die notwendige Voraussetzung für die Verwendung dieses Pflegebett-Aufrichters ist noch vorhandene Kraft im Oberkörper. Er empfiehlt sich insbesondere dann, wenn die Fortbewegung bei älteren Menschen problemlos möglich ist, aber das Aufstehen bereits Schwierigkeiten bereitet oder sich die Bewegungseinschränkung zunächst auf die Beine beschränkt. Auch wenn die Muskulatur nach Operationen geschwächt ist, eignet sich der Bettgalgen als Hilfe beim Aufstehen. Darüber hinaus hilft der Bettgalgen nicht nur beim Aufrichten, sondern kann gleichzeitig zum Training der Armmuskulatur beitragen. So wird beispielsweise während einer längeren Verletzungsphase gewährleistet, dass die vorhandene Muskulatur in den Armen nicht ganz verloren geht. Auch beim Hinlegen bietet der Bettgalgen mehr Sicherheit und bringt Sie sicher zurück in die Liegeposition.

Einfache Montage

Die Montage des Aufrichters für Pflegebetten gestaltet sich mühelos und schnell, da er einfach kopfseitig in eine der bereits vorhandenen Hülsen am Lippe- oder Pflegebettrahmen eingesteckt werden muss. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie das in Rahmenfarbe (Topas) lackierte Rohr links oder rechts fixieren. Anschließend muss nur noch der Triangel-Haltegriff des Bettgalgens angebracht und in die richtige Länge eingestellt werden. Nun kann sich der Patient im Bett eigenständig aus der Liegeposition hochziehen und in eine aufrechte Sitzposition bringen. Der sehr stabile Bettgalgen sorgt dafür, dass Sie ihn mit bis zu 75 kg sicher belasten können.

Entdecken Sie unsere komplette Auswahl an Pflegebett Zubehör in der Übersicht.

Verwendungszweck: Komfort, Sicherheit
Typ: Aufstehhilfen
Sternebewertung