Kostenlose Bestell- und Beratungshotline 0800 888 90 80

Theraputty Therapieknete

(Best-Nr.: 2170)
-10% gespart!
Bild wird geladen...
Theraputty Therapieknete
Theraputty Therapieknete
   
9,90 € 8,95 €
Inhalt: 85 Gramm (10,53 € / 100 Gramm)

inkl. MwSt.

  • 2170

Trainingswiderstand:

 
Lieferzeit:  24-48 Stunden*
 
zzgl. 5,90€ Versandkosten
Ihre rehashop Vorteile
Top Preise
Markenprodukte
Top-Fachberatung
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand
Trainiert die Hände
Kräftigt Finger-, Hand- und Unterarmmuskulatur und fördert deren Beweglichkeit
Entspannende Wirkung
Auch zur Entspannung in Stresssituationen anzuwenden
Verschiedene Ausführungen erhältlich
Wählen Sie den richtigen Trainingswiderstand aus unterschiedlichen Ausführungen
"Theraputty Therapieknete"

Theraputty Therapieknete: Umfangreiches und angepasstes Hand- und Fingertraining

Die Therapieknete von SISSEL ermöglicht Ihnen ganz individuelle Therapie- und Trainingsmöglichkeiten. Mit den variantenreichen Übungen stärken Sie Hand-, Finger- und Unterarmmuskulatur durch Ziehen, Formen und Drücken der Knete. Das fördert den Muskelaufbau, die Beweglichkeit und Feinmotorik Ihrer Finger. Insbesondere bei der Behandlung und Wiederaufbau geschwächter Muskeln findet die medizinische Knete ihre Anwendung. Denn nach Operationen, Verletzungen an der Hand, bei rheumatischen Beschwerden oder nach einem Schlaganfall können Sie die Knetmasse einsetzen, um die volle Funktion der Hand zurückzuerlangen. Die Therapieknete wird auch bei Erkrankungen des peripheren Nervensystems oder bei Konzentrationsstörungen verwendet. Eine Kräftigung der Handmuskulatur wirkt außerdem vorbeugend und verhindert somit ein Verschlimmern von Erkrankungen wie Arthritis, Arthrose, Greifschwäche und anderen Bewegungseinschränkungen. Auch für Kinder, die unter ADHs oder ADS leiden, kann die Knete zur Steigerung des Konzentrationsvermögens beitragen und außerdem Wahrnehmung, Kreativität und Vorstellungskraft fördern. Darüber hinaus ist sie auch zum Stressabbau und bei der Entspannung hilfreich. Die therapeutische Knete ist latexfrei, hinterlässt keine Rückstände an den Händen und wirkt antimikrobiell. Das heißt, sie bleibt auch nach mehrmaligem Gebrauch hygienisch. Die Theraputty Knete von SISSEL wird im wiederverschließbaren Becher geliefert.

Therapieknete in verschiedenen Stärken

Die Theraputty Knete ist in fünf verschiedenen Härtegraden erhältlich:

  • 1.Extra leicht (Beige)
  • 2. Leicht (Gelb)
  • 3. Mittel (Rot)
  • 4. Stark (Grün)
  • 5. Extra stark (Blau)

Ein aufbauendes Training erfordert einen sich steigernden Kraftaufwand, was dank der fünf verschiedenen Härtegrade der Therapieknete problemlos möglich ist. So steigern Sie den Schwierigkeitsgrad des Handtrainings kontinuierlich und können Ihre Trainingserfolge überwachen. Grundsätzlich sollten Sie beachten, dass je größer die Funktionseinschränkung Ihrer Hand ist, Sie eine entsprechend weichere Knetmasse verwenden sollten. Auch für Kinder und Senioren sollte die Knete weicher sein, damit sie diese problemlos verwenden können. Wenn Sie mit der Therapieknete Ihre Handmuskulatur stärken möchten, wählen Sie abhängig vom Fitnessstand eine mittlere bis starke Knete.

Das Training mit der Therapieknete

Möchten Sie die medizinische Knete zu therapeutischen Zwecken oder nach einem Schlaganfall verwenden, halten Sie bitte zunächst Rücksprache mit Ihrem zuständigen Arzt oder Physiotherapeuten. Auch die Übungen und deren Wiederholungen stimmen Sie am besten im Vorhinein ab. Beim Auftreten von Schmerzen, Schwellungen, Überwärmung oder einem akuten Rheumaschub setzen Sie bitte umgehend mit den Übungen aus und wenden sich direkt an Ihren Arzt. Abhängig von der durchgeführten Übung können Sie entweder die ganze Hand oder einzelne Finger trainieren. Das Training gestaltet sich durch grobes Greifen, Auseinanderziehen oder durch Formen der Knete zu Kugeln, Schlangen oder anderen Figuren.